Gasteighof               
....der Bauer - nicht wegzudenken!
 
 

Staatspreis für beispielhafte Forstwirtschaft

1995 hat der Bundesminister für Land- u. Forstwirtschaft, Wilhelm Molterer, zum zweitenmal an zehn österreichische Waldbauern den Staatspreis für beispielhafte Waldwirtschaft verliehen.

Ausgezeichnet wird für besonders beispielhafte Waldwirtschaft im Hinblick auf

bullet

Kreativität

bullet

Findigkeit

bullet

Unternehmergeist

bullet

ökologieorientierte Produktion sowie

bullet

wirtschaftliche Optimierung

bei der Nutzung und/oder Vermarktung der Ressource Wald.

Am 31. Oktober 1995 durften wir im Marmorsaal des Bundesministeriums für Land- u. Forstwirtschaft in Wien vom Bundesminister den Staatspreis entgegennehmen.

Das verpflichtet uns daher besonders, am Ziel  einer naturnahen Waldwirtschaft festzuhalten.

Zurück zu: Forstwirtschaft