Gasteighof               
....bei uns werden sie 'was erleben!
 
 
 

Unsere Hochalpinisten Iris und Udo Stockmar

 

Seit 1985 verbringen Iris und Udo Stockmar aus Alfeld ihren Sommerurlaub bei uns am Gasteighof. Ihre große Leidenschaft ist das Bergsteigen.

 

 

 

 

 

 

 

Gespenstisch der Anblick. Im Tal die Nebelsuppe, oben strahlendes Wetter. Man glaubt es fast nicht, dass unter dem Nebel das Achental mit dem bekannten Achensee liegt.

 

 

 

 

 

 

 

Um in größere Höhen vorzudringen, ist eine Übernachtung in einer Hütte notwendig. Am nächsten Tag kann man dann in aller Früh' aufbrechen. Bleibt nur zu hoffen, dass der Wetterbericht stimmt!

Die Olpererhütte ist nötig, um auf den Olperer zu gelangen. Unterhalb der Hütte ist der bekannte Schlegeisstausee.

 

 

 

 

 

Um zur Wildspitze zu gelangen, muß man den Pitztaler Gletscher überqueren. Angeseilt gehen und Vorsicht ist hier angebracht.

 

 

 

 

 

 

 

Ein gewaltiges Erlebnis ist ein gesicherter Klettersteig wie hier der "Innsbrucker Klettersteig".

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Höhepunkt einer Hochgebirgstour ist, vorausgesetzt das Wetter spielt mit, der Gipfel.

 

 

 

 

 

Zurück zu: Aktuelles